Bildungschancen

Eintragung im benischen Vereinsregister mit anschließender Publikation

Nachhaltige Verbesserung der Bildungssituation als primäres Ziel

Die Initiative will sich dafür einsetzen, dass Jungen und Mädchen aus sozial benachteiligten Familien Bildungschancen eröffnet werden, die es ihnen ermöglichen, sich Wissen und Werte anzueignen sowie Verhaltensweisen und Lebensstile zu erlernen, die für eine lebenswerte Zukunft in Afrika erforderlich sind.

Eine Vision wird Wirklichkeit – Übergabe der originalen Gründungsdokumente des beninischen Vereins durch den Presidenten Dr. Agléwé an den deutschen Partnerverein

Ausbildungsförderung sozial benachteiligter Kinder

Von unserem beninischen Freund Dr. Sourou D. Agléwé werden bereits zu Beginn ihrer schulischen Ausbildung geeignete Kinder in ausgewählten Bildungseinrichtungen untergebracht, beratend begleitet, gefördert und finanziell unterstützt.

Zusätzlich greifen weitere begleitende Maßnahmen, welche zielgerichtetes Lernen ermöglichen, indem sie den Raum und die Bedingungen dafür schaffen.

About the Author

Johannes

Bildungsprojekt für Afrika "St. Johannes" e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may also like these