Schulklasse 2021

Die Mitglieder des beninischen Schwester Vereins besuchen die Familien vor Ort, um die Kinder für die Stipendien auszuwählen. Im September 2021 wird unsere erste Klasse mit 10 Kindern aus sozial benachteiligten Familien starten. Darunter sind auch Waisenkinder, sowie Kinder alleinerziehender Mütter. Die Kinder beginnen alle in der „ersten Klasse“.

Der Verein sieht seine Aufgabe darin, sozial benachteiligten Kindern in Afrika eine bessere Bildung und somit ein besseres Leben zu ermöglichen, indem er Kinder und Jugendliche in ihrem Streben nach Schulbildung, Berufsausbildung und Studium unterstützt. Die gemeinnützige Zielsetzung des Projektes St. Johannes ist es, sozial benachteiligten Gruppen bereits im Kindesalter in ihrem Heimatland eine fundierte schulische und berufliche Ausbildung zukommen zu lassen. Diese beginnt spielerisch im Kindergarten und setzt sich in der Schule fort. Spätere Studien- und berufsbegleitende Förderungen ergänzen das Angebot.St. Johannes ist eine Förderungsinitiative, welche die Kinder durch die Schulen, sowie während der Berufsausbildung oder des Studiums begleitet. Die Finanzierung der Stipendien für die ausgewählten sozial benachteiligte Kinder wird vom Verein getragen.

About the Author

Johannes

Bildungsprojekt für Afrika "St. Johannes" e.V.

You may also like these